Rezepte für Schlemmersalate

Feinschmecker-Salat

Braten oder Salami und Paprika in kurze, nicht zu dünne streifen schneiden, Eier würfeln, Champignons dazugeben und alles miteinander mischen. Das DEGÜS Kräuter-Dip oder DEGÜS Cocktail-Dip unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, eventuell mit süßer Sahne etwas verdünnen.

Eiersalat a´la DEGÜS

Die Eier in grobe Würfel schneiden, den Schnittlauch klein schneiden und beides mit DEGÜS Kräuter-Dip oder DEGÜS Cocktail-Dip mischen, nach Bedarf etwas süße Sahne zugeben.

So einfach wie Eiersalat, können Sie natürlich auch Gurkensalat herstellen.

Ebenson bewährt sind DEGÜS Dips natürlich auch als Sandwiches-Aufstrich.

Leckeres Bratenbrot DEGÜS

Eine Scheibe Brot mit DEGÜS Kräuter-Dip bestreichen, Salatblätter und 2-3 Scheiben kalten Schweinebraten auflegen, warme, gedünstete Zwiebeln darüber geben und zum Schluß mit DEGÜS Kräuter-Dip krönen. (Die Zwiebeln kann man gut vorbereiten, und nach Bedarf inder Mikrowelle erwärmen).

Als Verfeinerung

Zu Gyros, Puten- oder Sahnegeschnetzeltem als Verfeinerung des Fonds. Einfach ein paar Löffel DEGÜS Kräuter-Dip in den Fonds geben, ergibt den ganz besonderen Geschmack.

Gutes Gelingen beim Zubereiten wünschen Ihnen die Geschmacksspezialisten von DEGÜS.